Die AdWords Kampagnen auf Weihnachten vorbereiten


Mit großen und schnellen Schritten nähert sich das Weihnachtsfest und damit für viele Online-Händler die umsatzstärkste Zeit des Jahres. Schon jetzt ziehen die Suchanfragen, Klickzahlen und Conversionzahlen in vielen Accounts merklich an. Vor allem durch die sehr intensive Nutzung von Smartphones verlängert sich dieser Zyklus merklich. Die Kunden suchen auch während der Feiertage weiter nach Geschenken. Dann vor allem für sich selbst, wenn sie Gutscheine erhalten haben. Früher sank das Suchvolumen zwischen dem 24. und 26. Dezember merklich ab, was aber durch das mobile Surfen unabhängig von einem Desktop so immer weniger zutrifft. Es gilt also möglichst die ganze Zeit für eine gute Präsenz bei den AdWords zu sorgen. Wir geben hier ein paar nicht abschließende Tipps, was man jetzt noch für Weihnachten in den AdWords anpassen könnte:

  • Budgeteinstellungen: Prüfen Sie, wie viel Budget letztes Jahr um diese Zeit notwendig war, um eine gute Sichtbarkeit und Performance in den AdWords zu erzielen
  • Planen Sie Werbeaktionen, die sich ganz gezielt mit dem Thema „Weihnachten“ beschäftigen, sehr viele Kunden reagieren in solchen Zeiten überdurchschnittlich gut auf angepasste Anzeigenformate
  • Im Google Shopping Datenfeed könnten Feedattribute wie zum Beispiel „sale_price“ oder auch „sale_price_effective_date“ eingefügt werden
  • Behalten Sie das Google Merchant Center gut im Blick und entwickeln Sie eventuell einen Notfallplan über die Feiertage, falls es im Merchant Center mit den Produktdaten Probleme geben sollte
  • Prüfen Sie den Suchanfragenbericht für die betreffende Zeit im Vorjahr auf erfolgreiche Suchanfragen in Bezug auf Weihnachten und fügen Sie ggf. neue themenbezogene Keywords in dafür eigene neue Anzeigengruppen / Kampagnen hinzu
  • Richten Sie bei den Shopping Kampagnen entsprechende Priorisierungen ein
  • Prüfen Sie die mobile Version Ihrer Website bezüglich der Kampagnen Zielseiten

In den folgenden Artikeln der Google AdWords Hilfe finden Sie weitere Hinweise:
Kampagnen auf das Weihnachtsgeschäft vorbereiten
Bemühungen intensivieren, um im Weihnachtsgeschäft zu bestehen
Leistungen während des Weihnachtsgeschäfts beurteilen

Quellenangaben aus der Google AdWords Hilfe:
Kampagnen auf das Weihnachtsgeschäft vorbereiten
Bemühungen intensivieren, um im Weihnachtsgeschäft zu bestehen
Leistungen während des Weihnachtsgeschäfts beurteilen

Posting: Susen Bonkowski
Datum der Veröffentlichung: 10.11.2017