Facebook: Werbeanzeigenberichte


Regelmäßige Reportings über den aktuellen Stand von Werbeanzeigenkampagnen sind unerlässlich für die übersichtliche Analyse der Performance und natürlich auch in der Kundenkommunikation. Der Werbeanzeigenmanager hat sich hierbei in den letzten Jahren sukzessive weiterentwickelt und die Möglichkeiten der Erstellung von Werbenanzeigenberichten zunehmend verfeinert. Die letzte große Veränderung trat am 1. Juli 2018 in Kraft und zielte vor allem auf eine Verbesserung des Handlings und der Übersichtlichkeit ab. In beiden Punkten ist diese Optimierung erfolgreich gewesen.

Über den Button „Werbeanzeigenberichte“ im Hauptmenü gelangt man wie gewohnt in die Übersicht aller Berichte, sollten Berichte bereits geplant worden sein. Ist dies nicht der Fall, öffnet sich eine Übersicht über alle Kampagnen, die ausgeliefert wurden. Über den Filter am oberen Rand lassen sich die angezeigten Daten eingrenzen.

Eine der großen Neuerungen besteht in der linken Spalten, in der sich mit einem einzelnen Klick die Aufschlüsselungen nach Auslieferung wie Alter und Geschlecht, Handlung oder der Zeit sehr schnell ind er jeweiligen Kampagne, Anzeigengruppe und Werbenanzeige anzeigen lassen. Ebenfalls in der linken Spalte rechts neben den Aufschlüsselungen befinden sich nun auch die Kennzahlen, die mit einem Klick aktiviert werden können und sofort in der rechten Tabelle erscheinen, ohne dass sich zunächst ein separates Fenster öffnet, in dem die Auswahl in der alten Berichtsoberfläche vorgenommen werden musste. Über eine Suchfunktion, direkt über der Kennzahlenauswahl, lassen sich die gewünschten Metriken schnell und einfach filtern. Sehr komfortabel gestaltet sich nun auch die Anordung der einzelnen Spalten in der Berichtsübersicht mit Hilfe des Drag and Drop-Prinzips.

Ist der Bericht einmal angelegt, lässt er sich als Vorlage speichern und als E-Mail mit einem Zyklus planen oder er kann sofort im XLSX-Format oder CSV-Format exportiert werden. Dabei wird der Bericht in zweifacher Ausführung, einmal im Rohdaten-Format und einmal als formatierter Report exportiert. In beiden Fällen ist in der obersten Zeile das Facebook-Logo auf blauem Grund mit dem Berichtszeitraum zu sehen. Die Berichte sollten hier noch den jeweiligen individuellen Wünschen angepasst werden.

Weitere Informationen:
https://www.facebook.com/business/help/487269218011981

Quelle:
https://www.facebook.com/business/help/487269218011981

Posting: Martin Schneider
Datum der Veröffentlichung: 11.07.2018