Ladezeiten von AdWords-Landing-Pages verbessern


Die Landing Pages, auf die die Nutzer gelangen, nach dem sie auf eine AdWords-Anzeige geklickt haben, können unter ganz verschiedenen Kriterien durch das AdWords System analysiert werden. Oft betrachtet man die dortigen Inhalte, die Usability, Klickströme und vieles mehr.

Ein sehr wichtiger Aspekt ist dabei auch die Ladegeschwindigkeit der Seite. Die Google AdWords Bots kontrollieren ständig das Funktionieren der Anzeigen und verfolgen auch die hinterlegten Links. Websites, die hier mit zu langen Ladezeiten auffallen, können den Qualitätsfaktor negativ beeinflussen und laufen eventuell Gefahr, dass Anzeigen möglicherweise sogar abgelehnt werden. Google erscheint hier zunehmend strenger, so dass es für betroffene Werbekunden notwendig ist, verstärkt an der Shop-Technik zu arbeiten.

Grund dafür ist vor allem, dass die Nutzung von Smartphones in Verbindung mit dem mobilen Internet enorm zugenommen hat. Lange Ladezeiten sind hierbei natürlich ein Ärgernis, was zu hohen Absprungraten führen kann.

Google erwartet im Idealfall immer perfekte Anzeigen und perfekte Landing Pages, die dem Nutzer eine perfekte Nutzererfahrung bieten sollen. Die Verbesserung der Ladezeiten ist als wichtige Hausaufgabe zu verstehen. Das Google Tool Geschwindigkeit auf Mobilgeräten testen gibt gute erste Hinweise.

Lesen Sie in unseren verwendeten Quellen gern zu den Details:

AdWords Richtlinien Center – Redaktionelle und technische Anforderungen
AdWords-Werberichtlinien-Hilfe: Anforderungen an Ziele
Google Developers: Technische Tipps für bessere Website-Performance (englisch)
Google Developers: Hinweise zu Bandbreiten und Wartezeiten (englisch)
Google Tool Geschwindigkeit auf Mobilgeräten testen

Quellenangaben:
AdWords Richtlinien Center – Redaktionelle und technische Anforderungen
AdWords-Werberichtlinien-Hilfe: Anforderungen an Ziele
Google Developers: Technische Tipps für bessere Website-Performance (englisch)
Google Developers: Hinweise zu Bandbreiten und Wartezeiten (englisch)
Google Tool Geschwindigkeit auf Mobilgeräten testen

 

Posting: Susen Bonkowski
Datum der Veröffentlichung: 01.09.2017